Papierlexikon

Tabellierpapier

Unbedrucktes oder mit dünnen, hellen auf Endlosformularmaschinen bedrucktes Endlospapier mit Führungslochrand zum Einsatz in Datendruckern.

Tambour

nennt man die Rolle, auf der die Papierbahn am Ende ihres Laufes durch die Papiermaschine aufgewickelt wird.

TCF

totally chlorine free/total chlorfrei
Zellstoffe zur Herstellung dieser Papiere werden weder mit Elementarchlor noch mit Chlorverbindungen gebleicht. Die Bleiche erfolgte in der Regel mittels Sauerstoff und Wasserstoffperoxid. 
Siehe auch DIN 6730, Bleichen, Chlorbleiche, ECF

Technische Eigenschaften

Entsprechend der Vereinbarung des Bundesverbandes Druck mit dem Verband Deutscher Papierfabriken e. V. (VDP) kommen für die gesamten technischen Eigenschaften die "Allgemeinen Verkaufsbedingungen des VDP" entsprechend der Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 26.1.1984 in Frage. Auf diese Regelungen im sog. technischen Teil der AVB wird Bezug genommen. Auf Anforderung können diese zur Verfügung gestellt werden.

Technische und Spezial-Papiere

umfassen die unterschiedlichsten Arten von Papier für spezielle Anwendungsbereiche, z. B. Dekorpapiere für die holz- und möbelverarbeitende Industrie, Kondensatorpapier, Karbonrohpapier (das zu Kohlepapier weiterverarbeitet wird), verschiedene Filterpapiere, Fotopapiere, Zigarettenpapier und viele andere.

Technische und Spezial-Pappe

sind meist Hartpappen für technische Verwendungszwecke wie z.B. Karosseriepappe, Schuhpappe, Kofferpappe, Lederfaserpappe, Pressspan- und Matrizenpappe. Auch Maschinenpappen wie Rohdachpappe (die zu Dachpappe weiterverarbeitet wird) und Unterlagspappe, sowie eine ganze Reihe weiterer Pappen für Spezialanwendungen zählen dazu.

Tellern des Papiers

Das Tellern eines Papiers entsteht dann, wenn die relative Stapelfeuchte höher ist als diejenige der umgebenden Raumfeuchte (bei gleicher Temperatur): Die Fasern geben Feuchte ab (bis zur Gleichgewichtsfeuchte). Dies führt zur einseitigen Schrumpfung der Bogenkanten im Stapel. 
Randwelligkeit des Papiers

Testliner

heißt der Deckenstoff für Voll- und Wellpappen mit garantierten Festigkeitseigenschaften. Testliner hat meist ein Flächengewicht von 120 - 320 g/m2.

Text & Cover Papiere

Definition (aus dem amerikanischen) für hochwertige, ungestrichene Feinstpapiere weiß und farbig in dem Gewichtsbereich von ca. 100 bis 320 g/m2. Sie zeichnen sich meistens durch filzmarkierte oder geprägte exclusive Oberflächenstrukturen aus.

Thermosensitives Papier

Mit wärmeempfindlicher Schicht versehenes Papier, das sich bei einem sehr kurzen Kontakt mit einem erhitzten Schreibkopf eines EDV-Druckers oder im FAX-Gerät verfärbt und dadurch "beschriftet" wird.

Tiefdruckpapier

ist ein meist holzhaltiges, satiniertes Druckpapier, das gleichmäßig saugfähig ist und absolut gleiche Farbannahmefähigkeit hat.

Tintenstrahlpapiere

Inkjetpapiere

Tissue

ist ein dünnes Hygienepapier aus Zellstoff oder Altpapierstoff. Es wird - meist mehrlagig - beispielsweise zu Toilettenpapier, Papiertaschentüchern oder Kosmetiktüchern verarbeitet.

TMP

(Thermo Mechanical Pulp - Thermomechanischer Holzstoff) wird durch Mahlung von vorgewärmten Holzschnitzeln bei Temperaturen um 130° C hergestellt. Das TMP-Verfahren ermöglicht eine schonendere Zerlegung des Holzes in Einzelfasern als beim "normalen" Holzschliffverfahren.

Transferdruckpapier

Papier, das als Bedruckstoff beim Thermodruck verwendet wird.

Transparentpapier

Papiere mit hoher, gleichmäßiger Transparenz. Sie wird erreicht durch eine sehr schmierige Mahlung. Verwendet wird 100% Langfaserzellstoff, um die notwendige Festigkeit zu erhalten.

Transparenz

Bei Papier ist damit die Durchsichtigkeit gemeint. 
Gegensatz Opazität

Triplexkarton

Karton, der aus drei verschiedenen Stofflagen besteht

Trockenpartie

Wesentlicher Bestandteil einer Papiermaschine. Nach der mechanischen Entfernung des Wassers aus der Papierbahn in der Pressenpartie erfolgt in der Trockenpartie eine weitere Entfernung von Wasser durch Wärmeeinwirkung.

Sie haben Fragen zu unseren Leistungen oder wünschen eine persönliche Beratung? Unser Creative Paper Solutions Team hilft Ihnen gerne weiter.“

Ihre persönliche Ansprechpartnerin
Frau Nadine Pfau
Creative Paper Solutions

Gehrnstr. 7-11, 76275 Ettlingen

+49 7243 73-959 bis -964

info.depapyruscom