Zum Inhalt springen

„learning by doing“ – steht auf der Tagesordnung an erster Stelle“

Dominik Geyer, Vertriebsmitarbeiter - ehem. Auszubildender

Standort Köln

„Unsere Entscheidung für Papyrus hat sich gelohnt“

Als wir uns damals bei Papyrus bewarben, hatten wir nur vage Vorstellungen von dem, was uns in einer Papiergroßhandlung erwartet. Es ist schließlich nicht einfach, sich aus der Vielfalt von Möglichkeiten nach der Schule einen Überblick zu verschaffen. Doch unsere Entscheidung für Papyrus hat sich gelohnt. Wir wurden sofort von den Kollegen freundlich aufgenommen und bekamen in den einzelnen Abteilungen die Abläufe genau erklärt. Schon früh ermöglichte man uns selbständiges Arbeiten, wurde mit seinen Fragen aber nicht alleine gelassen. Der interne Papierunterricht unterstützt dabei die Ausbildung und hilft uns, unsere Kunden fachgerecht zu beraten.  Zu der Ausbildung gehört auch der Besuch einer Papierfabrik, bei der man direkt vor Ort sieht, wie dass Papier hergestellt wird und eine Tour mit einem LKW, um mitzuerleben wie unser Papier zum Kunden kommt. So wird schon früh die Theorie mit der Praxis verbunden.

Nach unserem ersten Jahr können wir sagen, dass wir schon viel gelernt haben und empfehlen Jedem, der Interesse hat, die Ausbildung bei Papyrus weiter.

Julia Marx und Daniel Strobl, 2. Lehrjahr. 

Weitere Erfahrungsberichte

Standort Ettlingen

"Wir sind froh ein Teil von Papyrus zu sein!"

Am 01.09.2014 begann ein neuer Lebensabschnitt. Zu viert starteten wir unsere dreijährige Ausbildung zu Groß- und...

Jetzt lesen

Standort Köln

„Unsere Entscheidung für Papyrus hat sich gelohnt“

Als wir uns damals bei Papyrus bewarben, hatten wir nur vage Vorstellungen von dem, was uns in einer Papiergroßhandlung...

Jetzt lesen