Zum Inhalt springen

„Papier ist Informations- und Unterscheidungsträger.“

Frank Prath, Bereichsleiter Marketing, Kommunikation
und Backselling

Reporting-Trends auf 180 Seiten

Y-Kompendium Reporting in Hamburg vorgestellt

Wie wird ein Geschäftsbericht zum Erlebnis und warum soll er es werden? Wie macht man einen CSR-Bericht zum idealen Medium für den Aufbau von Vertrauenskapital und was können Unternehmen von Pferden lernen? Das Y-Kompendium Reporting gibt auf 180 Seiten Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um das Thema Geschäfts- und CSR-Berichte. Vorgestellt wurde das neue Leitmedium zur Geschäftsberichterstattung auf der Fachtagung Die Visuelle Bilanz, am 18. Oktober in Hamburg. Veranstalter des Events, auf dem die besten Geschäftsberichte 2018 gekürt wurden, waren das Institut CCI Fachhochschule Münster, Eberl Print und Papyrus Deutschland.

Berichten, gestalten und publizieren: so machen’s die Besten!

Das Y-Kompendium Reporting beleuchtet die komplexen Themen und aktuellen Trends des Reporting aus drei unterschiedlichen Blickwinkel: „Berichten“, „Gestalten“ und „Publizieren“. Interviews, Fach- und Erfahrungsberichte von Best-Practice-Unternehmen, Agenturen und Druckereien liefern die neuesten Informationen aus erster Hand. Inhaltlich, gestalterisch und produktionstechnisch setzt das Y-Kompendium Reporting selbst ein eindrucksvolles Ausrufezeichen und wird zur sicht- und greifbaren Orientierungshilfe hochwertiger Print-Geschäftsberichterstattung. Ein absolutes Must-have für alle, die mit Reporting beschäftigt sind.

Geschäfts- und CSR-Berichte: alles zum Thema und brandaktuell!

Ein gut gestalteter und haptisch ansprechender Printbericht besitzt große Anziehungskraft, erklärt Prof. Gisela Grosse, Leiterin des CCI im Interview und verrät, worin das Geheimnis des Zusammenspiels aus Print- und Online-Geschäftsberichten liegt. Daneben zeigt das Y-Kompendium Reporting u.a. wie man eine Company Story authentisch und glaubwürdig erzählt, worauf es bei crossmedialem Reporting ankommt und warum es nicht ausreicht beim System-Geschäftsbericht eine PDF ins Internet zu stellen. Darüber hinaus gibt das neue Leitmedium zum Thema Reporting wertvolle Tipps, wie man durch Haptik und die Materialität von Papier Neugier weckt und welche Druckverfahren und Veredelungstechniken positive Wirkungen erzielen.

Das Y-Kompendium Reporting ist mit einer Schutzgebühr von 35,- Euro versehen und erhältlich per E-Mail an kompendium.de@papyrus.com oder telefonisch unter
+49 7243 73-959 bis -961.